Über uns

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen in der Kita Am Sonnenhang

Mein Name ist Heidrun Betat und ich leite diese Kita seit dem Jahr 2017.

Die Kolleginnen und ich laden Sie herzlich zu einem Elternrundgang ein.

Im persönlichen Gespräch beantworten wir gerne Ihre Fragen und führen Sie durch unsere Einrichtung.

Auch telefonisch oder per Mail sind wir für Sie erreichbar:

02262 / 92250

info@kita-wiehl.de

 

Pädagogische Grundhaltung und Zielsetzung des Personals

Ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist die Partizipation.

Die Kinder lernen schon früh Mitbestimmung und Beteiligung im Kitaalltag; sie haben Interesse  an Entscheidungsprozessen, die ihre Lebensumwelt beeinflussen. Sie können an diesen Prozessen verantwortungsvoll, ihrem Entwicklungsstand und ihren Bedürfnissen entsprechend mitwirken.

Kinder sind eigene Persönlichkeiten mit vielfältigen Fähigkeiten, daher macht die Beteiligung der Kinder Sinn. Die Kinder können so demokratische Erfahrungen machen und außerdem gehört es zu ihren Rechten, sich mitzuteilen, mitzubestimmen und ihre eigenen individuellen Entscheidungen zu treffen. Das heißt für uns, dass themenorientierte Projekte und viele Entscheidungen im Kitaalltag mit Beteiligung der Kinder gestaltet und durchgeführt werden.

Wichtig ist uns dies familienunterstützend und –ergänzend auszuüben. Im Kontext der Familie und ganzheitlich gesehen, wollen wir jedes einzelne Kind unabhängig von dessen Herkunft, Glaubensrichtung und Ethik erfahren und fördern.

Zusammenarbeit

 

Team

Unser Team besteht aus 10 pädagogisch tätigen Kräften, sowie einer Sprachförderfachkraft, einer Einzelfallhilfe und einer Küchenkraft.
Wir tauschen uns regelmäßig im Klein- und Großteam über die pädagogische Arbeit, die Kinder, sowie die neusten gesetzlichen Bestimmungen aus.

 

 

 

Andere Kindertagesstätten

Wir pflegen einen Austausch mit unseren drei anderen Städtischen Einrichtungen. Natürlich haben wir auch eine gute Vernetzung mit der katholischen-Kita, der evangelischen-Kita, der AWO Kita in Oberwiehl und dem Waldorfkindergarten, da wir fünf zusammen das Familienzentrum OST bilden.

 

Schule

Die Städtische Kindertageseinrichtung hat mit der/n Grundschule/n Wiehl Kontakt, und trifft sich mindestens zwei Mal im Jahr, zum Austausch. Es findet auch jährlich ein Besuchstag für die angehenden Schulkinder in den Klassen statt.

Durch die Kompetenzschnecke, haben die Eltern auch die Möglichkeit, den Lehrern einen zusätzlichen Einblick in die Fähig- und Fertigkeiten ihres Kindes in der  Kindertageseinrichtung zu geben.

 

Therapeuten

Wir arbeiten mit vielen Institutionen zusammen. Flyer und Infomaterial liegen in unserer Kindertageseinrichtung zur Ansicht oder Mitnahme bereit.

 

Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises bietet jährliche Vorsorgeuntersuchungen für Kindertageseinrichtungskinder an. Der Schulzahnarzt kommt jedes Jahr auch einmal in die Einrichtung, um die Zähne der Kinder zu kontrollieren.

Die Mitarbeiterinnen des Gesundheitsamtes kommen in diesem Rahmen zusätzlich zur Prophylaxe – Veranstaltung in die Einrichtung.

Mit den Kindern werden spielerisch erste Informationen zur gesunden Ernährung und Zahnpflege vermittelt. Die Materialien dafür werden uns vom Gesundheitsamt kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bei auftretenden Krankheiten, bei parasitären Befall oder anderen Anliegen wenden wir uns ans Gesundheitsamt.

In der Kindertageseinrichtung findet jährlich für die Kinder, welche in zwei Jahren eingeschult werden, vom Gesundheitsamt eine Vorsorgeuntersuchung statt.

Konzeption

Sie können hier unsere komplette Konzeption als PDF-Dokument herunterladen, bitte haben sie einen Moment Geduld:

Konzeption 2020